Stauden

Stauden für den Bienengarten

Unter den Stauden gibt es viele wertvolle Bienenpflanzen, die in keinem Bienengarten fehlen dürfen. Die im Folgenden vorgestellten Pflanzen eignen sich besonders gut zum Beobachten von Bienen, sie finden alle diese Stauden auch im Bienengarten des Pidinger Bienenweges.

Herzgespann, Löwenschweif

Leonurus cardiaca L.

Lamiaceae - Lippenblütlengewächse

Nektarangebot: +++

Pollenangebot: +++

Honigtau: -

Arznei-Beinwell, Comfrey

Symphytum officinale L..

Boraginaceae - Rauhblattgewächse

Nektarangebot: +++

Pollenangebot: +++

Honigtau: -

Was sind Stauden ?

 

"Stauden sind mehrjährige ausdauernde (perennierende, pollakanthe) krautige Pflanzen, deren oberirdische Pflanzenteile im Gegensatz zu Bäumen und Sträuchern nicht verholzen, sondern krautig weich sind und in der Regel nach jeder Vegetationsperiode absterben.

 

Im Gegensatz zu den anderen krautigen Pflanzen, den Einjährigen und den Zweijährigen, überdauern Stauden mehrere Jahre und blühen und fruchten in jedem Jahr erneut. (Wikipedia 2015)