Obst

Der Obstgarten

Die Unterscheidung zwischen Obst und Gemüse ist unscharf. In der Regel stammt Obst von mehrjährigen und Gemüse von einjährigen Pflanzen. Der Zuckergehalt beim Obst ist meist höher. Botanisch gesehen entsteht Obst aus der befruchteten Blüte. Gemüse entsteht aus anderen Pflanzenteilen. Demnach wäre die Paprika, allerdings nur aus der Sicht der Botanik ein Obst und der Rhabarber?

Im Obstgarten kann man die Leistung der Bienen besonders deutlich erleben, denn im Frühjahr sind vor allem die Obstbäume mit ihren vielen Blüten sehr auffällig und wenn man kann das Summen der Bienen und Wildbienen hören, wenn man sich an einem sonnigen Tag unter den Apfelbaum setzt.

 

Apfelbaum am Pidinger Bienenweg in voller Blüte

Sehr wertvoll:

Beerensträucher, wie die Rote oder Schwarze Johannisbeere, die Stachelbeere oder die Jostabeere sind wertvolle Bienenpflanzen und eignen sich besonders gut zum Beobachten der Bienen. An den kleinen, meist eher unauffälligen Blüten vollbringen sie wahre akrobatische Meisterleistungen.